Zenith: Eine Marke mit Tradition

02 Feb 10:00 am

Direkt im Herzen der Schweizer Uhrenindustrie, nämlich in Le Locle, gründete Georges Favre-Jacot die Uhrenmanufaktur Zenith. Ihr ursprünglicher Name lautete “Fabrique des Billodes”.

Nachdem die Firma bereits fast ein halbes Jahrhundert existiert hatte, wurde sie 1911 in eine Aktiengesellschaft umfirmiert, der neue Name lautete “Fabrique des Montres Zenith”. Der Namenszusatz Zenith geht dabei auf eine Legende zurück, die Georges Favre-Jacot selbst in die Welt gesetzt hatte. Read more…

Comments Off |  Kommentieren